Mit einer Schildkröte in den Weltmeeren unterwegs!

Foto der Schildkröte, von dem die Tropfenbilder der Schildkröte stammen (Quelle Internet)

Tropfenbilder von Wasser, das auf dem Foto dieser Meeres-Schildkröte gestanden hat; maßgebend ist auf dem Foto der Kopf, darin sind die Bilder gespeichert

Tropfenbild einer Schildkröte als heiliges Tier der Aborigines (Quelle: Ein Australischer Schamane)

Schildkröten sind Handlungsträger der Traumzeit. Menschen mit dem Totem der Schildkröte gelten als weise, u.a., weil sie mit dem Ursprung der Welt in Verbindung stehen sollen.

Hochspiritueller Chef (der Naturgeister) des Südpolar-Meeres, vergleichbar vielleicht mit Poseidon – die Schildkröte hat ihn besucht.

Das Gesichtsprofil ganz oben links zeigt Resonanz auf Schöpfer.

Gesichtsprofil mit Resonanz auf Schöpfer

Großer Vogel, Vögel sind die Fressfeinde kleiner Schildkröten, einer ausgewachsenen Schildkröte können sie nicht mehr gefährlich werden  

Robbe, eine Robbe kann den harten Schildkröten-Panzer nicht durchbeißen, große Haie schon

In welchem der sieben Weltmeere die Schildkröte diesem unbekannten Tier begegnet ist, weiß der Autor nicht

Fisch mit eigenartigem Kopf

Meeresbewohner, an den sich ein Neunauge geheftet hat

Arbeits-Büffel , diesem Landtier scheint die Meeres-Schildkröte in Küstennähe in ihrem langen Leben auch begegnet zu sein

Naturgeist mit Mütze

Hochspiritueller Naturgeist; wie mag die Schildkröte seine  Spiritualität empfunden haben? Der Autor meint wahrzunehmen, dass ihr die Begegnung gut getan hat.

Naturgeist, etwas spirituell

Naturgeist des Meeres, etwas spirituell; Die Schildkröte, von der die Tropfenbilder hier stammen, ist übrigens auch ein wenig spirituell

Naturgeist des Meeres mit einer Mana-Ausbuchtung, etwas spirituell

Tags:

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.